Hiplok

 Die Leidenschaft für...

Die Leidenschaft für Innovationen und der Anspruch von Hiplok, besonders sichere Schlösser zu entwickeln, gehen Hand in Hand.

Da auch Fahrraddiebe und andere Langfinger ihr Handwerk ständig verfeinern, ist es wichtig, dass die Fahrradschlossindustrie ihnen immer einen Schritt voraus sind.. Deshalb arbeiten Unternehmen wie Hiplok  mit Sicherheitsexperten und unabhängigen Akkreditierungsstellen für Sicherheit. Diese testen die Schlösser mit modernster Prüftechnik unter realen Bedingungen.

So entstehen hochwertige Sicherheitsprodukte, auf die sich Radfahrer und Outdoorer weltweit verlassen können, denn nicht nur die Bike´s können so sicher abgestellt werden, auch kannst Du Deine Outdoor-Ausrüstung schnell und unkompliziert sichern.

Die Gründer von Hiplok, Ben Smith und John Abrahams, sind von Hause aus Produktdesigner und Radfahrer aus Leidenschaft. Nach insgesamt mehr als 25 Jahren Berufserfahrung in der Design- und Fahrradbranche fassten die beiden den Plan, das Thema Diebstahlschutz für Fahrräder und Outdoor-Equimpment neu zu definieren. Mit ihrer Designkompetenz und ihrer Begeisterung für das Fahrradfahren wollten sie innovative und hochwertige Fahrradschlösser entwickeln, die nicht nur das Fahrrad schützen, sondern auch die Freude am Fahren und wandern nicht trüben.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4