MERINO STRIDE, Crew - verschiedene Farben

26,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)
versand Momentan nicht verfügbar

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Wadenhohe Merinowollsocke

Die MERINO STRIDE crew besitzt wie die STRIDE (ohne Merino-Wolle) keine Polsterung und reicht bis unter die Wade.

Die MERINO STRIDE verbindet das angenehme Fußklima der zarten Merino Wolle in der äußeren Lage, mit der optimal Fußfeuchtigkeit aufnehmenden Dri-Wright Funktionsfaser in der inneren Lage.

Da sich die Merino Wolle nicht hautseitig befindet, kommt es auch nicht zu „Woll-Kratzen“ – für Allergie empfindliche Personen sehr vorteilhaft.
Durch die Merino Wolle wärmt die MERINO STRIDE sehr gut in kühleren Temperaturen. Außerdem ist sie durch die gute Isolierung der Luftschicht zwischen den Lagen sowie der feuchtigkeitsableitenden Innenschicht auch im Frühjahr und Herbst sehr gut einsetzbar.

Da die Merino Wolle in der äußeren Schicht Feuchtigkeit nur langsam abgibt, ist dieses Modell für Tagestouren ideal, allerdings für Mehrtageswanderungen mit Sockenwechsel aufgrund der längeren Trocknungszeit weniger geeignet. Wer Wert auf eine mitteldicke Wander- und Trekking-Socke mit schneller Trocknungszeit legt, sollte sich am Modell ESCAPE orientieren.

Eigenschaften:

  • Eine eingestrickte Stabilisierungs-Zone im Mittelfußbereich sorgt für sicheren Halt.
  • Der Fußrücken ist in einer Netzstruktur gestrickt, um optimal Feuchtigkeit ableiten zu können.
  • Die innere Lage ist weiß, ungefärbt und somit fußgesund ausgeführt.
  • Die Dri-Wright und High-Tech Fasern in der inneren und der äußeren Lage sorgen für trockene Füße und Schutz vor Blasenbildung.

Materialeigenschaften gemäß Textilkennzeichnungsgesetz:

  • Innere Lage: 70% Dri-Wright, 26% Nylon, 4% Lycra
  • Äußere Lage: 72% Merino Wool, 24% Nylon, 4% Lycra

Farben:

  • Grey
  • Timber

Größe:

S, M, L, XL

Der Blasenkreislauf

Über das Thema „Blasen an den Füßen“ kann jeder aus eigener Erfahrung berichten. Zu verstehen, wie es eigentlich zur Blasenbildung kommt, ist der erste Schritt zu mehr Fußgesundheit. Der Kreislauf der Blasenbildung besteht aus drei Faktoren:

1. Reibung: Bei ausdauerndem Laufen, Wandern oder Ski fahren sind Füße in Socken und Schuhen ständiger Bewegung und Reibung ausgesetzt.
2. Wärme: Bei anhaltender Bewegung und Reibung werden Füße und Socken in den Schuhen unangenehm warm oder sogar heiß.
3. Feuchtigkeit: Heiße Füße schwitzen und durchfeuchten herkömmliche Socken. Feuchte Socken auf feuchten Füßen erhöhen die Reibung und haben oft schmerzhafte Blasen zur Folge.

Als Lösung zur Vorbeugung gegen Blasen kursieren vielerlei Ratschläge und Lösungsansätze, z.B. zwei Socken übereinander anziehen, gefütterte Socken usw.

WRIGHTSOCK ist das einzige Sockenprodukt auf dem Markt mit einem Anti-Blasen-System. Aufgrund der Doppellagigkeit der WRIGHTSOCK kann der Blasenkreislauf durchbrochen werden.

Minimale Reibung

Die innere und äußere Lage der WRIGHTSOCK sind an drei Stellen miteinander verbunden und so angelegt, dass sie sich entgegengesetzt zueinander bewegen können. Dadurch wird die Reibung aufgefangen.

Minimale Wärme

WRIGHTSOCK scheuern nicht auf der Haut, sondern Innensocke gegen Außensocke. Es entsteht kaum Reibungswärme.

Minimale Feuchtigkeit

Die Dri-Wright-Faser in der inneren Sockenlage leitet Fußfeuchtigkeit sehr gut ab. WRIGHTSOCK halten Füße spürbar trocken.

Marke:Wrightsock
Kategorie:Nachhaltige Produkte
Artikelnummer:543-K
Artikelgewicht‍: 0,20 kg
Materialbestandteile‍:

Gemäß Textilkennzeichnungsgesetz:

Innen:

  • 0% Wolle
  • 70% Polyester
  • 26% Nylon
  • 4% Elasthan

Außen:

  • 72% Wolle
  • 0% Polyester
  • 24% Nylon
  • 4% Elasthan

0

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten