Ticket To The Moon – Reisehängematten mit Style

12.08.2021 14:26

Hängematten haben so einiges zu bieten. Sie sind sehr kompakt und leicht im Vergleich zu sperrigen Camping-Liegen oder Feldbetten und man kann sie für die verschiedensten Anwendungszwecke benutzen. Ob als Ruheort im Garten, als Liegeplatz für unterwegs oder sogar als Schlafplatz in der Natur, sodass du in deinem Camping-Urlaub nicht mal mehr ein Zelt mitschleppen musst. Im Vergleich zu allen anderen Liegemöglichkeiten macht die Hängematte aber eines ganz besonders: Das Gefühl unbeschwert und frei zu sein, wenn man es sich in der Matte gemütlich macht.

Aber kann man sich wirklich so schwerelos und befreit fühlen, wenn man in einer 08/15 Billig-Hängematte liegt? Hauptsache günstig und egal, welches Unternehmen dahintersteckt? Das musst du selbst entscheiden. Mit Ticket To The Moon haben wir einen Hängematten-Hersteller, der sich um seine Mitarbeiter, die Kunden und die Umwelt kümmert. Wir finden, mit so einer Marke im Rücken, lässt es sich besonders sorgenlos in der Hängematte abhängen.

Ticket To The Moon – Innovatives und stylisches Design

Auf den ersten Blick sticht das Design der Hängematten sehr heraus. Die Hängematten sind nämlich in einen sichelmondförmigen Packsack eingepackt. Das passt nicht nur perfekt zum Markennamen, an beiden Enden aufgehängt, wirkt der Packsack schon wie eine leicht durchhängende Hängematte im Miniaturformat.

Halbmondförmige Hängematte

Die Verpackung sieht super aus, bringt aber auch einiges an Praktikabilität mit sich. Für den Aufbau einfach den Packsack am einen Ende aufhängen, Hängematte auspacken und mit dem anderen Ende irgendwo befestigen. Das ist ungefähr so einfach, wie eine Hose anzuziehen und geht auch fast so schnell! Ein weiterer Effekt: Durch diesen Aufbau kommt die Hängematte nie mit dem Boden in Kontakt und bleibt sauber.

Stabiles und hautfreundliches Material

Hat man einmal eine Hängematte von Ticket To The Moon, will man so schnell keine andere mehr haben. Braucht man auch nicht, da die Hängematten aus sehr stabilem und langlebigem Fallschirm-Nylon bestehen. Das Material ist nach OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert und sogar hautfreundlich.

Nachhaltig & fair

Nachhaltigkeit ist für Ticket To The Moon ein sehr wichtiges Thema. Mit Upcycling, lokaler Materialbeschaffung im Produktionsland und durch Verzicht auf unnötige Verpackungsmaterialien kümmert sich Ticket To The Moon um das Problem des Klimawandels. Sie haben aber auch verstanden, dass Nachhaltigkeit auch eine soziale Dimension aufweist. Und so kümmern sie sich besonders um ihre Mitarbeiter, indem sie sie am Gewinn des Unternehmens teilhaben lassen und außerordentlich gute Arbeitsverhältnisse mit attraktiven Zusatzleistungen bieten. Bei Ticket To The Moon ist nicht nur der Kunde, sondern auch jeder Mitarbeiter König.

Komfortable und praktische Reisehängematten

Von ultraleicht bis XXL: Bei Ticket To The Moon gibt es verschiedene Modelle, je nach deinem Anspruch.

Für alle, die auf wenig Gewicht und geringes Packmaß setzen, ist die Lightest Hammock ein Highlight. Sie passt sogar in die Hosentasche und kann überall hin mitgenommen werden.

Minihängematte neben einem Rucksack

Die Pro Hammock ist etwas schwerer, dafür ist ein Moskitonetz integriert, das die fliegenden Plagegeister fernhält.

Hängematte mit Moskitoschutz

Noch mehr Varianten findest du hier.

Zubehör und Extras für dein Outdoor-Abenteuer

Mit dem Zubehör von Ticket To The Moon machst du deine Hängematte zum Outdoor-Lager. Vor Wind und Wetter schützt dich das Moon Tarp, das perfekt auf die Größe von Hängematten zugeschnitten ist. Einen Rundumschutz vor Ungeziefer (auch von unten) bietet das 360 ° Moskitonetz. Und damit du nachts oder in kalten Gegenden nicht fröstelst, wärmt dich das Moonquilt von unten und sogar als Schlafsack!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.