Ticket To The Moon

 Hängematten gibt es wie Sand am...

Hängematten gibt es wie Sand am Meer. Die Reisehängematten von Ticket To The Moon sind allerdings einzigartig. Das sieht man schon beim ersten Blick auf den Packsack. Und je mehr man sich mit dem Unternehmen beschäftigt, desto klarer wird, dass hier besonders viel Herzblut und Engagement in die Produkte fließt. Und dabei wird nicht nur an die Produkte gedacht, sondern auch an alle Mitarbeiter, die Teil des Gesamtkonzepts von Ticket To The Moon sind.

Komfort-Reisehängematten von Ticket To The Moon

Ob superleicht, als XXL-Variante für die ganze Familie, oder mit integriertem Moskitonetz. Bei TTTM findet jeder eine Hängematte für seine speziellen Ansprüche. Und wenn die Hängematte dann mal da ist, will man sie auch nicht mehr abgeben. Fallschirmseide macht das Material extrem stabil und sehr langlebig. Außerdem ist das Material nach OEKO-TEX Standard 100 sogar hautfreundlich. So verwundert es nicht, dass man sich in den Hängematten von TTTM besonders wohl fühlt und unbeschwert die Füße baumeln lässt.

Unverwechselbares und innovatives Design

Die Hängematten sind in einem Sichelmond-förmigen Packsack verstaut. Das sieht toll aus und ist auch noch super praktisch. Denn der kleine Packsack passt fast immer noch irgendwo ins Gepäck - die leichteste Hängematten-Variante geht sogar problemlos in die Hosentasche. Für den Aufbau musst du den Packsack einfach nur an einem Haken aufhängen und anschließend die Hängematte auspacken und am anderen Ende einhaken. So kommen die TTTM-Hängematten nie in Berührung mit dem Boden und sind innerhalb von 1-2 Minuten aufgebaut.

Nachhaltig und fair

TTTM ist sich des Problems des Klimawandels bewusst. Deshalb versuchen sie, die Belastungen für die Umwelt möglichst gering zu halten. Mit innovativem Upcycling und einer lokalen Produktion und Materialbeschaffung leisten sie ihren Beitrag nach dem Motto „nothing left to waste because we care“.

Bei TTTM hört es in Sachen Nachhaltigkeit aber nicht bei Umweltthemen auf. Mindestens genauso wichtig sind ihnen faire Arbeitsbedingungen. Dabei werden nicht nur die Standards fairer Arbeitsbedingungen erfüllt, darüber hinaus werden Weiterbildungsmaßnahmen, sowie Englischkurse, Yoga-Kurse und vieles mehr angeboten. Ein bedeutender Teil des Unternehmensumsatzes wird sogar auf die Mitarbeiter verteilt, um sie am Wachstum teilhaben zu lassen.

Einfach ein Unternehmen, das sich kümmert und dessen Produkte uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12