Outdoor-Nahrung

Gute Outdoor-Nahrung ist nicht nur wichtig für deinen Körper, es rundet deinen Outdoor-Trip auch zum perfekten Erlebnis ab. Schluss mit Studentenfutter und spontan eingepackten Süßigkeiten. Richtige Trekking-Nahrung und Outdoor-Food sollte auch gesund sein und dich mit ausreichend Energie für die kommenden Stunden versorgen. Mehr

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20

Bestseller


Was sollte Trekking-Nahrung bieten?

Wenn du einen spannenden Trip vor dir hast und du auf der Strecke eine ordentliche Mahlzeit zu dir nehmen möchtest, empfehlen wir dir Trekking-Nahrung. Besonders bei anstrengenden Touren, Bergwanderungen und mehrtägigen Trips, bist du damit sehr gut ausgestattet. Trekking-Nahrung bringt die folgenden Vorteile mit sich:

  • Geringes Gewicht und Packmaß: Damit du nicht kiloweise Essen mitschleppen musst. Vor allem bei längeren Trips von Vorteil.
  • Einfache Zubereitung: Trekking-Nahrung sollte ohne viel Zubehör und innerhalb weniger Arbeitsschritte zubereitet sein. Am besten geht es auch noch relativ schnell, damit du auch zügig deinen Trip fortsetzen kannst!
  • Lange Haltbarkeit: Das gilt vor allem für Outdoor-Nahrung, die bei längeren Expeditionen oder Aufenthalten eingesetzt wird. Gerade in entlegenen Gebieten mit schlechtem Zugang zu Lebensmitteln sichert das die Nahrungsversorgung.
  • Genügend Nährstoffe und Vitamine: Nur mit einer ausgewogenen und gesunden Mahlzeit holst du das Beste aus deinem Körper raus. Ohne genügend Nährwerte und Vitamine ist Trekking-Nahrung nicht nachhaltig genug für deine Tour.
  • Guten Geschmack: Natürlich sollte dein Outdoor-Food auch gut schmecken. Damit du dich auf deine Mahlzeiten freuen kannst und sie deinem Outdoor-Abenteuer das gewisse Etwas geben.

Unser Outdoor-Food Sortiment

Um dir deine Verpflegung so schmackhaft und praktisch wie möglich zu machen, haben wir ein paar Leckerbissen an Trekking-Nahrung anzubieten.

Trek N' Eat gefriergetrocknete Outdoor-Nahrung

Von Trek N' Eat gibt es gefriergetrocknete Gerichte, die mit Zugabe von kochendem Wasser innerhalb von 5-10 Minuten zubereitet sind. Heraus kommen leckere Klassiker wie ein Jägertopf mit Nudeln oder Pasta Primavera.

Forestia Outdoor-Food mit Self-Heater

Die Forestia-Produkte schmecken wie frisch zubereitet und sind besonders praktisch zu erhitzen. Mithilfe des integrierten Self-Heaters brauchst du nicht einmal kochendes Wasser, da sich der Beutel der Trekking-Nahrung auch mit kaltem Wasser von selbst erhitzt.

NRG Notration

Die NRG-Riegel trumpfen mit ihrer sehr langen Haltbarkeit (bis 20 Jahre) und der vielen Nährwerte und Vitamine. Das Essen bekommt vielleicht keinen Michelin-Stern, bietet dir aber alles, was du als Notverpflegung unterwegs brauchst. Die Riegel kannst du trocken oder mit Zugabe von etwas Wasser zu dir nehmen.

Für die Zubereitung mit kochendem Wasser empfehlen wir dir mal in unserer Kategorie für Outdoor-Kocher und Zubehör vorbeizuschauen! Du brauchst noch mehr Zubehör für deine Outdoor-Mahlzeit? Dann wirst du vielleicht bei unserem Essgeschirr oder Grillzubehör findig!