Welche Länge ist für mich richtig: Trekking Stöcke richtig kaufen

28.01.2021 15:47

Es gibt viele unterschiedliche Meinungen, wenn es um die richtige Länge von Nordic Walking oder Trekking-Stöcken geht. Aber wie finde ich die für mich passende Länge? Jeder Mensch ist ergonomisch etwas anders gebaut. Bei gleicher Körpergröße sind die Unterschiede bei Oberkörper-, Bein- oder Armlängen doch deutlich.

Dieser kleine Ratgeber hilft Dir, Deine richtigen Nordic Walking Stöcke zu finden, damit Du auch online die richtige Wahl triffst und dann viel Freude beim Trekking hast. Die Stocklänge wird von der Stockspitze bis zum Stockende gemessen.

Am besten du gehst folgendermaßen vor:

1.    Miss Deine Körpergröße in cm
2.    Multipliziere diesen Wert in cm mit 0,66 und 0,7. Damit ermittelst Du die Ober- und Untergrenzen Deiner optimalen Stocklänge.
3.    Wenn Du es testen kannst, sollte beim Umgreifen der Handgriffe und wenn Du die Stöcke senkrecht vor Dir auf den Boden und parallel zu Deinem aufrechten Körper stellst, der Winkel zwischen Oberarm und Unterarm zwischen 90° und 100° liegen.

Fortgeschrittene wählen i.d.R. etwas längere Stocklängen als Anfänger. Auch dies ist zu bedenken. Eine falsche Stocklänge führt ggf. zu einer falschen Walkingtechnik und dies führt unter Umständen zu körperlichen Beschwerden oder zu einer falschen Haltung. Es spielt keine Rolle, ob Du lieber zu Fixlängenstöcken oder zu Teleskopstöcken neigst. Beide müssen zu Deinen Körpermaßen passen.

Die nachfolgende Tabelle gibt Dir eine gute Orientierung:

Körperlänge             Stocklänge
133 cm – 140 cm        90 cm
141 cm – 147 cm        95 cm
148 cm – 155 cm        100 cm
156 cm – 162 cm        105 cm
163 cm – 170 cm        110 cm
171 cm – 178 cm        115 cm
179 cm – 185 cm        120 cm
186 cm – 193 cm        125 cm
194 cm – 200 cm        130 cm
201 cm – 208 cm        135 cm


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.