Kocher & Zubehör

Damit du unterwegs nicht auf warme Mahlzeiten und heißen Kaffee und Tee verzichten musst: Hier gibt es hochwertige Outdoor-Kocher, die für uns Outdoor-Profis unverzichtbar sind. Manche davon sind besonders leicht für den Transport, andere trumpfen mit abgefahrenen Zusatzfunktionen. Schau doch mal, was wir hier so haben und verbessere deinen Reisekomfort mit diesen Artikeln! Mehr zu den verchiedenen Kocher-Varianten findest du hier.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17

Bestseller


Die Kocher bei NatureOn

Ob Campingkocher, Benzinkocher, Gaskocher oder ausgefallenere Varianten - bei NatureOn gibt's nur hochqualitative Kocher, die dich auf deiner Reise nicht im Stich lassen. Unsere Vorzeigemarken sind Optimus und BioLite. Optimus besticht schon seit über 100 Jahren mit hochwertigen Outdoor-Kochern, die altbewährt und gleichzeitig innovativ sind. BioLite geht mit seinem Kocher CampStove den Weg, Energie aus nachhaltigen Rohstoffen zu erzeugen.

Benzinkocher

Benzinkocher sind wahre Klassiker unter den Outdoor-Kochern. Mit ihrer zuverlässigen Brennleistung bei jedem Wetter und der guten Verfügbarkeit des Brennstoffs weltweit, sind Benzinkocher immer noch sehr beliebt unter Outdoor-Fans. Allerdings bedarf es bei diesen Kochern einer zusätzlichen Handhabung, da das Brennmaterial nicht direkt entzündbar ist.

Gaskocher

Auch Gaskocher sind sehr beliebt und weltweit unter Kennern verbreitet. Wer kennt sie nicht, die kleinen Brenner mit Gaskartusche - die besonders bei Trekking- und Campingfans sehr beliebt sind. Das liegt an der einfachen Handhabung und dem geringen Packmaß der Gaskartuschen für die Gaskocher.

Hybridkocher

Wenn du die Vorteile von Gaskochern und Benzinkochern nutzen möchtest, sind die Hybridkocher zu empfehlen. Klar, sind die etwas teurer, dafür kannst du dich je nach Ausflug und Witterungsbedingungen für einen Brennstoff entscheiden und bist nicht von Anfang an auf eine Variante festgelegt.

Holzkocher

Campingkocher wie der CampStove von BioLite nutzen die Verbrennung von Holz oder Holzpellets, um Energie zu erzeugen. Das ist besonders nachhaltig und auch praktisch, da man je nach Umgebung das Brennmaterial direkt zu Füßen hat.

Du bist dir nicht ganz sicher, welcher Kocher der richtige für dich ist? Benzinkocher, Gaskocher, Campingkocher oder Hybridkocher? Lese dazu unseren Blog-Beitrag zum über die verschiedenen Kochervarianten. Darin gehen wir konkreter auf die verschiedenen Kocher-Varianten ein und listen die jeweiligen Vor- und Nachteile auf. Bitte unbedingt auch den Beitrag zum Thema offener Feuer beachten, wenn du außerhalb des Campingplatzes oder deines eigenen Grundstücks Feuer machen möchtest!