Klean Kanteen

 Mit Klean Kanteen erteilt das...

Mit Klean Kanteen erteilt das Familienunternehmen Einwegplastik eine Absage - und das schon seit den frühen 2000er Jahren. Damals konnte man in den USA vergeblich nach einer wiederverwendbaren Edelstahlflasche suchen. Da Plastik für die beiden Inhaber Michelle und Jeff aber keine Option war, fingen sie damit an, selbst BPA-freie Edelstahlflaschen zu verkaufen.

Heute gibt es etliche Firmen auf dem Markt, die ähnliche wiederverwendbare Trinkflaschen herstellen. Alle von Klean Kanteen inspiriert, die damit eine Art Revolution angestoßen haben. Doch die beiden Inhaber stört das wenig, dass viele andere Unternehmer auf den Zug aufgesprungen sind. In einer Welt, in der weniger Plastik für uns alle von Vorteil ist, sitzen wir ja alle irgendwie in einem Boot - so zumindest sehen es die beiden. Ein mittlerweile international agierendes Unternehmen, das auf dem Boden geblieben und einfach sympathisch ist!

Dazu trägt auch bei, dass Klean Kanteen seit 2008 Mitglied von "1% For The Planet" ist und damit einen Teil ihres Gewinns an Non-profit-Projekte spenden. Hinzu kommt, dass sie Climate Neutral zertifiziert sind. Heißt: Seit 2020 reduzieren und kompensieren sie ihren Emissionsausstoß, so dass sie am Ende eine Emissionsbilanz von 0 aufweisen können!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11